Schoko-Limetten-Cheesecake

Ich LIEBE Käsekuchen. In jeder Variante, hauptsache ohne Rosinen. Aber den aus Frischkäse und im Wasserbad gebacken mag ich ganz besonders.

Man sollte ja meinen, Schokokekse kaufen sei kein Problem. Am Tag vor Ostern bei LIDL schon. Aber auch das Problem konnte gelöst werden. Kurzerhand hab ich die Schokokekse die eigentlich für den Teig dieses bezaubernden Cheesecakes vorgesehen sind durch Butterkekse ersetzt und einfach ein wenig Backkakao druntergemischt. Fertig.
Ein ähnliches Rezept, an dem man sich problemlos orientieren kann findet ihr bei Fräulein Cupcake. Auch dieses Rezept aus dem „Süße Sünden“, weshalb ich es nicht vollständig verbloggen werde.

Ich habe für den Boden nur 100gr Butter verwendet und die Creme aus 800gr Doppelrahmfrischkäse, drei Eiern und 120 gr Zucker gemacht. Gleichzeitig sieht das Rezept Saft und abgeriebene Schale von 6 Limetten vor. Das war uns einfach zu viel. Die Creme war fruchtig aber auch extrem sauer. Der Saft von vier Limetten dürfte locker genug sein.
Nachdem ich beim ersten Versuch, einen Käsekuchen im Wasserbad zu machen wirklich grandios gescheitert bin (der Biskuitboden hatte anschließend seinen Freischwimmer mit Bravour bestanden) hab ich mittlerweile zumindest mit meiner kleinen Springform den Dreh raus. Ich nehme immer 3 recht lange Bahnen Alufolie und lege sie sternenförmig übereinander. Dann die Form in die Mitte gestellt, die überstehenden Längen zusammendrücken und auch die Folie rundherum ordentlich straff hochziehen und an die Form drücken. Dann dürfte eigentlich nichts passieren.

DSC_0861blog

Advertisements

platz für deine meinungskrümel...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s